Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

.. und ich bin schon wieder weg...

Ganz da war ich dann im Dezember doch nicht. Ich hatte mal wieder viel zu tun und dann kam auch noch die Karnevalszeit. Und wenn jemand hier schon einmal in einem Tanzverein war, weiß dass es nicht ganz einfach ist im Januar Schule und Hobby unter einen Hut zu bekommen.Karneval ist jedoch jetzt schon was her und das heißt Klausurphase! Ich hab zum Glück nur noch zwei vor mir aber was soll ich sagen. Die Karnevalszeit zeigt sich in den Noten. Trotzdem kann ich nichts dagegen machen ich versuche einfach glücklich zu sein und so weiterzumachen wie vorher! Ich weiß um ehrlich zu sein gar nicht was ich schreiben soll. Ich glaube ich habe wenig Lust grade oder insgesamt? Ich melde mich wann anders! Bis dann.

1 Kommentar 27.2.16 15:04, kommentieren

Ich bin wieder da! Trotzdem anders als sonst?

Ich bin wieder da!Ich weiß auch nicht warum, aber ich hatte in letzter Zeit überhaupt keine Lust zu schreiben. Ich war auch kaum am Computer, nur wenn ich Schularbeiten machen musste.Kurze oder vielleicht auch lange Zusammenfassung der letzten Wochen - Das Turnier in Koblenz haben wir komplett verhauen! Ich glaube wir wurden Vorletzter. Keiner kann begründen warum. Natürlich haben wir Fehler gemacht, aber so schlecht war's auch nicht. Selbst der Obmann konnte dies nicht recht begründen! Komisch.Nun zur Schule. Es ist alles super stressig. Das einzige Fach was richtig läuft ist Deutsch. Ich habe gestern meine zweite 2+ wieder bekommen. Mich ärgert es nur ein bisschen, dass es nie zur 1 reicht. Da ich in der Klausurphase stecke, bzw heute raus bin, würd ich sagen: Ziemlich verschissen dieses Mal. Heute war Mathe dran und ich könnt' mich so aufregen. Im Unterricht versteht es jeder und in der Klausur... Echt das kann doch nicht sein, dass alle Schlüler (außer 2/3) bis zu zwei Noten runter sind. Und dazu muss man sagen, dass diese Frau eigentlich gar nicht mehr Unterrichten dürfte. Warum ist jetzt zu viel! Das Problem ist, ich kann nicht mehr Klausuren verhauen! Ich kann mir einfach grade keine Gedanken darüber machen! Ich weiß nicht was ich noch schreiben soll. Ich gehe öfters aus. Rede mit vielen, mit manchen (leider) weniger als mit anderen - oh die Schüchternheit kommt da wieder durch - und mit manchen vielleicht zu viel.(?) Ich weiß nicht warum, aber im Moment bin ich super Verschlossen, bin ich die einzige bei der das so ist? Oft stell ich mir die Frage, wie ich bei anderen ankomme wenn ich so bin - auch wenn es mir eigentlich ziemlich schnuppe ist. Aber bei manchen ist es mir nun mal nicht egal und wenn diese Menschen dann mal bemerken, dass ich irgendwie komisch/verschlossen bin und mich darauf ansprechen ist es oft so, dass es im falschen Moment ist und ich abblocke. Ist es nur bei mir so?

2.12.15 21:29, kommentieren

Die Schule geht wieder los!

Gestern ging die Schule wieder los. Komisch ich habe die ganzen Ferien über nichts geschrieben. Ich habe nicht sonderlich viel gemacht. Hauptsächlich lag ich in meinem Bett, habe Nachgedacht oder mich mit Freunden getroffen. Mein erstes Turnier habe ich auch hinter mir! Es war das erste Turnier seit November 2013 und das war auch noch in einer anderen Disziplin. Zum Glück hab ich damals in einer viel schlimmeren bzw dort wo die Aufregung schlimmer ist, getanzt. Hier war ich auch nervös aber ich konnte sonst vorher 3 Wochen nicht schlafen. Diesmal war es nur die Nacht davor. Obwohl wir unseren Tanz nicht Fehlerfrei tanzen konnten, das heißt dass da überhaupt etwas richtig gelaufen ist, konnten wir den 5. Platz von 10 Startern belegen. Sogar die Punktzahl war recht gut, für das was wir getanzt haben. Am Sonntag ist das nächste Turnier in Koblenz. Ich hoffe es wird besser laufen.Ich weiß auch gar nicht was ich schreiben soll. Ich glaube ich habe einfach wieder eine Schreibblockade und die hatte ich auch in den Ferien und dann fehlt eigentlich einen die Lust dazu! In der Schule ist im Moment auch nicht viel los, sie hat ja auch erst gestern begonnen. Bis dann!

20.10.15 20:17, kommentieren

Nur noch ein Tag!

Morgen ist es geschafft! Morgen ist der letzte Schultag. Viele aus meiner Stufe haben morgen sogar keinen Unterricht. Nur ich nicht, ich muss natürlich für eine(!) Stunde Englisch in der 6. Stunde in die Schule. Ja gut ich muss schon 2 Stunden früher hin, da ich den Studifinder noch nicht gemacht habe (das ist Pflicht in meiner Schule). Trotzdem nervt es total!

Jedoch habe ich noch gute Nachrichten. Heute habe ich meine Päda-Klausur wieder bekommen und was soll ich sagen? Ich habe eine 2- (10.Punkte bzw 20.). Dafür, dass ich dachte dass ich eine schlechte Note bekomme ist es echt super! Hätte ich die Aufgabe drei nicht verhauen wäre es sicher besser geworden. Aber was soll's, eine 2- ist doch für den Anfang super,ich weiß da geht noch mehr.

Jedoch steigt bei mir langsam die Frage: Was mache ich bloß in den Ferien?
In der Schule habe ich keine Freunde mit denen ich etwas in der Freizeit machen würde und meine anderen Freunde wohnen alle total weit weg von mir. Ok was heißt total, aber total blöd mit Bus und Bahn zu erreichen. Ich meine ein oder zwei mal kann man es ja machen aber wenn man sich z.B. jeden Tag trifft, ist es total blöd. Oder meine Freunde sind im Urlaub. Was ein Sch...
Ich lass mich einfach mal Überraschen, was mich so erwartet!

1.10.15 18:14, kommentieren

Nach der Schule - was nun?

Die letzte Woche vor den Herbstferien ist angebrochen, das heißt es ist - zumindest bei uns - Fahrtenwoche! Viele Lehrer sind mit ihren Klassen auf Klassenfahrt. Die 12. Klasse, also mein Jahrgang fährt erst vor den Osterferien. Warum? Weiß der Teufel! Diese Woche ist immer schrecklich. Man hat kaum Unterricht und es kommen irgendwelche Berufsorientierungs Leute.
Bei uns war heute zum Beispiel eine, jedoch fand ich es ganz interessant, auch wenn ich schon weiß, was ich nach der 13. Studieren will. Jedoch hat sie mir noch einmal verdeutlicht, was ist wenn ich erst einmal nicht an der Uni angenommen werde. Was dann? Ich weiß jetzt schon, dass es sehr eng für mich wird, da ich schon in der 11. den NC grade so bzw. ich glaube sogar gar nicht erreicht habe.
Deswegen dachte ich mir: Was ist wenn du für 2-3 Monate ins Ausland gehst? Ich will das eigentlich schon immer machen, aber es ist einfach tierisch Teuer. Heute hat die Frau der Agentur uns auch ein paar Beispiele gebracht, wie z.B. Freiwillig zu arbeiten. Das soll angeblich Umsonst sein, aber ein bisschen muss man immer zahlen, schade! Deshalb hatte ich mir überlegt für 2-3 Monate etwas ähnliches wie Au pair zu machen. Eigentlich ist es das selbe, nur dass es nicht ein Jahr ist. Ich hab ein paar Seiten gefunden, nur leider sind diese Angebote im Moment nicht verfügbar. Jetzt weiß ich nur nicht wie ich mich weiter erkundigen soll. Ich weiß, ich bin Abitur- Jahrgang 2017 aber man kann ja nie zu früh anfangen! Ich würde mich gerne um Kinder in einer Familie kümmern, es kommt sehr gelegen, da ich selbst den Päda-LK habe und auch noch Lehramt studieren möchte. Ich würde auch unterrichten, jedoch muss man dafür studiert haben, was ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht gemacht habe. Dazu sollte ich noch erwähnen, dass ich gerne nach Kanada, in die USA, nach Neuseeland oder nach Australien gehen würde. In England hatte ich schon ein zwei Wöchiges Praktikum in einer Schule und war zu einem anderen Zeitpunkt in einer Gastfamilie.

Deshalb eine Frage an euch: Kennt ihr euch damit aus und könnt mir eventuell weiterhelfen?

29.9.15 19:01, kommentieren